Gästebuch der Sütterlinstube Hamburg e.V.

Für Ihre Wünsche, Meinung, Kritik – bitte tragen Sie sich ein…

Das Gästebuch hat 98 Beiträge am 16.12.2017 um 13:43:43
Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |  LogIn 
 
Von: Stefan H. Moses Am: 02.08.2017 um 12:29:06 Eintrag: 90
Spiegel gelesen, finde ganz toll was ihr da macht - weiter so, alles Gute und, und und ....

Grüsse aus dem Süden der Republik

SHM
Email  
Von: Sophie Am: 02.08.2017 um 12:19:21 Eintrag: 89
Liebe Sütterlin-Gemeinschaft! Gerade habe ich den SPIEGEL-Artikel über Sie gelesen... RESPEKT! Was für eine tolle Arbeit! Sie helfen damit so vielen Leuten. Bitte machen Sie weiter!
Herzlich Ihre Sophie :smile:
Email  
Von: Pascal Am: 07.03.2017 um 15:28:19 Eintrag: 88
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg. Schön dass es so etwas Tolles wie Sie noch gibt. :grins:
Email Homepage  
Von: Christin Jakobi Am: 24.01.2017 um 19:13:54 Eintrag: 87
Sütterlin :die Geheimschrift der Großeltern.
Ich kann Sütterlin noch lesen, und habe dadurch die Liebesbotschaften meiner Großeltern entschlüsselt.
Eine tolle Erfahrung

Ihr leistet tolle Arbeit
Christina Jakobi
Email  
Von: Tom Karstens Am: 25.12.2016 um 15:16:06 Eintrag: 86
Hamburg ist meine Lieblingsstadt und die Sütterlinstube ist ein echter Geheimtipp!
Gruss aus der Schweiz
Tom :moin:
Email Homepage  
Von: U. Erk Am: 15.09.2016 um 20:41:13 Eintrag: 85
Hallo, liebes Team.
Heute ist ein schöner Tag in meinem Leben. Heute nehme ich an einem Sütterlin-Kurs der VHS teil. Freue mich schon riesig. Ich kann die Schrift noch gut lesen aber beim Schreiben haperts. Dass es so was schönes heutzutage noch gibt!! Ich möchte nur meine Freude mit Ihnen teilen, sonst nix. Viele Grüße aus dem Rhönstädtchen Tann wo der Kultur- und Geschichtsverein diesen Kurs "angeleiert" hat. Tschüs
 
Von: Stephanie Am: 17.08.2016 um 08:13:13 Eintrag: 84
Mich hat Sütterlin schon immer fasziniert. Meine Oma und mein Opa schrieben noch so einen Sütterlin-Mischmasch und so wurde mein Interesse geweckt! Ich finde es toll und wichtig, diese Sprache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen! Es gibt noch genug alte Schriften, die "übersetzt" werden müssen und nicht verlorengehen dürfen. Außerdem ist es eine wunderschöne und kunstvolle Handschrift uhnd es macht Riesenspaß sie zu entziffern und zu schreiben! :smile2:
Email  
Von: Jentaia Am: 10.03.2016 um 09:14:06 Eintrag: 83
Hallo,

auch ich bin kaum über 30 und lerne sowohl Sütterlin- als auch Kurrentschrift (da gibt es doch feine Unterschiede).
Während ich allerdings so ein bisschen sprachlich begabt bin und dementsprechend Interesse und Spaß daran habe, Schreibschriften zu lernen und zu erhalten, kann ich aber auch z.B. Mechaniker verstehen, die damit nichts zu tun haben wollen.
Ich glaube nicht, dass man hier irgendwas "retten" muss. Wer Interesse daran hat, kann es lernen, solange noch irgendwo das Alphabet zu finden ist und andere sind froh, wenn sie keine Lehrer mehr haben, die einem eine Schreibschrift aufzwingen.
Es ist traurig, dass so eine Schule überhaupt mit Zwängen arbeitet. So werden wir nie herausfinden, wer welche Begabungen hat.

Liebe Grüße aus dem Ruhrpott

Jentaia
Email  
Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |  LogIn